KATAMARAN Christian Vogt ATU
KATAMARAN Christian Vogt ATU

Führung Altstadt + Wawelhügel

Lange Besichtigung Krakau (2 bis 4 Stunden)

Führungsbeschreibung:  Die Kombiführung "Altstadt + Wawel" ist die am häufigsten gewählte Besichtigungsform durch die Stadt Krakau. Sie verbindet die bürgerliche Altstadt mit dem königlichen Wawelhügel. Diese Stadtführung erfolgt zu Fuß und kann folgende Krakauer Sehenswürdigkeiten umfassen:

Führungseintritte Altstadt:  Bei der Stadtführung Krakauer Altstadt gehört die Innenbesichtigung der Marienkirche mit Veit-Stoß-Altar oft dazu (Öffnung des Altars jeden Tag außer sonntags 11:50 Uhr). Die Marienkirche ist täglich von 11:30 bis 17:30 Uhr, sonntags/feiertags 14 bis 17:30 Uhr zu besichtigen.

Führungen durch das Universitätsmuseum im Collegium Maius sind mit Reservierung Montag bis Freitag 10 bis 14:20, samstags bis 13:20 Uhr möglich. Von April bis Oktober dienstags und donnerstags bis 17:20 Uhr. Dazu noch Führung durch Unterirdischen Marktplatz oder Polnische Nationalgalerie.

Führungseintritte Wawel:  Bei der Besichtigung des Domes kann man auch den Turm mit der Sigismund-Glocke besteigen. Der Dom ist täglich von 9 bis 15:30 Uhr, von April bis September sogar bis 16:30 Uhr zu besichtigen.

Die Besichtigung des Krakauer Schlosses (Königsgemächer, flämische Wandteppiche) muss vorher reserviert werden. Eine Schlossführung ist täglich (außer montags) von 9:30 bis 15 Uhr möglich. Von April bis Oktober sogar bis 16 Uhr wie auch samstags/sonntags von 11:30 bis 17 Uhr. Für Schülergruppen lohnt sich außerdem der Besuch der Drachenhöhle (10-17 Uhr, im Winter zu).

Anfrage     
     ©     
1321
    
Tel. 0048-504033089