• Stadtführer Christian Vogt
  • Krakauer Tuchhallen
  • Krakauer Marienkirche
  • Krakauer Weihnachtsmarkt
KATAMARAN Christian Vogt ATU
KATAMARAN Christian Vogt ATU

Krakau:  Führung Wawelhügel + Kazimierz

Lange Besichtigung Krakau (2 bis 4 Stunden)

Führungsbeschreibung:  Die Kombiführung "Wawelhügel + Kazimierz" ver- bindet den Besuch des Krakauer Wawels mit dem jüdischen Viertel Kazimierz. Die Führung erfolgt größtenteils zu Fuß, auf Wunsch aber auch mit anderen Transportmitteln. Eine gemütliche Pause zwischendurch ist natürlich möglich. Diese Stadtführung kann folgende Krakauer Sehenswürdigkeiten umfassen:

Führungseintritte Wawel:  Bei der Besichtigung des Domes kann man auch den Turm mit der Sigismund-Glocke besteigen. Der Dom ist täglich von 9 bis 15:30 Uhr, von April bis September sogar bis 16:30 Uhr zu besichtigen.

Die Besichtigung des Krakauer Schlosses (Königsgemächer, flämische Wandteppiche) muss vorher reserviert werden. Eine Schlossführung ist täglich (außer montags) von 9:30 bis 15 Uhr möglich. Von April bis Oktober sogar bis 16 Uhr wie auch samstags/sonntags von 11:30 bis 17 Uhr. Für Schülergruppen lohnt sich außerdem der Besuch der Drachenhöhle (10-17 Uhr, im Winter zu).

Führungseintritte Kazimierz:  Bei der Führung Kazimierz sollte mindestens eine Synagoge von Innen besichtigt werden. Meist handelt es sich dabei um die Remuh-Synagoge mit jüdischem Friedhof oder die Tempel-Synagoge. Beide sind täglich (außer samstags) von 9 bis 15:30 Uhr, in der Hauptsaison bis 17:30 Uhr zu besichtigen. Die Alte Synagoge als Museum täglich von 10 bis 15:30 Uhr, montags bis 13:30 Uhr und dienstags nur in der Hauptsaison. Auch bei dieser Stadtführung kann man das Jüdische Ghetto in Podgorze besuchen.

Anfrage     
     ©     
1323
    
Tel. 0048-504033089