KATAMARAN Christian Vogt ATU
KATAMARAN Christian Vogt ATU

Krakau:  Weichselfluss

Fluss Wisla - Weichsel - Längste Fluss in Polen

Unterhalb des Wawelhügels fließt die berühmte Weichsel - auf polnisch Wisla genannt - vorbei. Die Weichsel stellt mit ihren immerhin 1047 Kilometern den längsten Fluss Polens dar. Sie entspringt in den Westbeskiden (Karpaten) am Widderberg ganz in der Nähe des gleichnamigen Ortes Weichsel, wo der berühmte polnische Skispringer Adam Malysz geboren wurde. Aus dem Süden von Kleinpolen kommend, passiert der Weichsel-Fluss die Großstädte Krakau, Warschau wie auch Thorn und mündet schließlich bei Danzig in die Ostsee.

Weichselfahrten - Bootsfahrt - Lied über Weichsel

An sonnigen Tagen nutzen die Krakauer Bürger die Weichselpromenade für lange Spaziergänge und Fahrradtouren. Es gibt nun immer mehr Boote und Schiffe, welche bei Kaffee und Kuchen Weichselfahrten wie auch kleinere Bootsausflüge anbieten. Sehr interessant ist die Fahrt stromaufwärts Richtung Las Wolski, Kosciuszko-Erdhügel und Tyniec-Abtei. Zu Weichselfahrten oder abendlichen Spaziergängen passt die romantische Ballade über die Weichsel: "Hei Du Weichsel, Fluss der Bläue". Es waren doch einst die Weichsel-Flößer, welche aus den Karpaten das Holz zur Küste in den Norden transportierten.

Hei Du Weichsel (Deutsch, audio, mp3)

(Autor unbekannt - Übersetzung Stadtführer Christian Vogt)

Anfrage     
     ©     
1225
    
Tel. 0048-504033089