Page

Header

KATAMARAN Christian Vogt ATU
KATAMARAN Christian Vogt ATU

Polnische Geschichte -2-

Enstehung Polens - Piasten-Dynastie

      • Der Polanen-Stamm lebt in Gnesen und Posen (Großpolen). Ihm entstammt die erste polnische Dynastie - die Piastendynastie. Damals war Krakau das zentrale Siedlungsgebiet der Wislanen.
      • 966
      • Taufe Polens: Piastenfürst Mieszko I. führt das Christentum ein.
      • 999
      • Bischof Adalbert wird der erste Heilige Polens (Gnesen).
      • 1000
      • Das Erzbistum Gnesen und die Bistümer Kolberg, Krakau und Breslau werden gegründet. Kaiser Otto III. erkennt den polnischen Fürsten Boleslaus als Souverain eines unabhängigen Staates an.
      • 1025
      • Krönung des ersten polnischen Königs (Boleslaus) in Gnesen.
      • 1241
      • Die Mongolen überfallen Polen und zerstören das Land. Städte werden neue gegründet. Im Falle von Krakau 1257 nach Mageburger Stadtrecht.
      • 1253
      • Heiligsprechung Bischof Stanislaus (Reliquien im Krakauer Dom).
      • 1320
      • Krakauer Waweldom: Erste Krönung in der neuen Hauptstadt, welche das Zentrum Polens seit Ende des 11. Jahrhunderts ist.
      • 1364
      • Die Krakauer Akademie (Jagiellonen-Universität) wird vom König Casimir dem Großen gegründet - als zweitälteste in Mitteleuropa. Ein großes Treffen europäischer Herrscher findet beim Gastgeber Wierzynek in Krakau statt.

Goldenes Zeitalter - Jagiellonen-Dynastie

      • Die polnische Königin Hedwig heiratet den litauischen Fürsten Jagiello - Polen geht bald von der Ostsee bis zum Schwarzen Meer.
      • 1410
      • Schlacht bei Tannenberg: Bedeutender Sieg der vereinten polnischen und litauischen Armee über den Deutschen Orden.
      • 1504
      • Das Renaissance-Schloss auf dem Krakauer Wawel wird gebaut.
      • 1525
      • Preußische Huldigung: Sekularisierung des Deutschen Orden.
      • 1569
      • Lubliner Union: Polnisch-litauische Adelsrepublik.

   Anfragekorb (0)     
     ©     
1812
    
  ☎ 0048 504 033 089   

(: )