• Stadtführer Christian Vogt
  • Krakauer Tuchhallen
  • Krakauer Marienkirche
  • Krakauer Weihnachtsmarkt
KATAMARAN Christian Vogt ATU
KATAMARAN Christian Vogt ATU

Krakau:  Stadtführerwettbewerb -1-

(© Zeitungsartikel Dziennik Polski, Krakau 2004)

Stadtführer Christian Vogt "Als kleiner Junge wollte ich auf einem Schloss wohnen. Jetzt führe ich Touristen durch das Wawel-Schloss; mein Traum hat sich also ein wenig erfüllt" - sagt der Krakauer Stadtführer Christian Vogt

Tadeusz Lubera wurde der Sieger des zum ersten Mal organisierten Wettbewerbs zum Stadtführer des Sommers. Er bekam 269 gültige Stimmen. Nur 6 Leute weniger stimmten für den Krakauer Stadtführer Christian Vogt, der Touristen seit diesem Jahr durch Krakau führt.

Stadtführer Tadeusz Lubera besitzt nicht nur eine Stadtführerlizenz, sondern auch die des Bergführers. Er ist ein qualifizierter Pädagoge, Rettungsschwimmer und Skilehrer. Er hat die Sportakademie in Krakau abgeschlossen und führt seit 30 Jahren Touristen durch Krakau. "Seitdem einige Krakauer Sehenswürdigkeiten erleuchtet sind, nehme ich Touristen gern mit auf einen Ausflug 'Krakau bei Nacht', vor allem gehen wir den Königsweg entlang." - sagt Stadtführer Lubera. Er führt nur polnischsprachige Gruppen durch Krakau, am liebsten erzählt er Jugendlichen über Krakau.

Stadtführer Christian Vogt ist 29 Jahre alt und vor noch nicht langer Zeit studierte er Ingenieurwesen in Deutschland: "Ich kam nach Wroclaw (Breslau), um an der dortigen TU ein Auslandsjahr zu absolvieren. Studienfreunde nahmen mich für ein Wochenende mit nach Krakau. Das war akurat an Allerheiligen, es regnete und abends kamen die Lichter auf den Gräbern zum Vorschein. Das ganze besaß solch einen außergewöhnlichen Zauber, dass ich entschied, irgendwann hierher zurückzukehren!" - erzählt Christian Vogt.

Anfrage     
     ©     
1622
    
Tel. 0048-504033089