• Stadtführer Christian Vogt
  • Krakauer Tuchhallen
  • Krakauer Marienkirche
  • Krakauer Weihnachtsmarkt
KATAMARAN Christian Vogt ATU
KATAMARAN Christian Vogt ATU

Krakau:  Ausflug Tschenstochau

Ausflüge Umgebung Krakau (8 Stunden)

Führungsbeschreibung:  Der Ausflug nach Tschenstochau zur Schwarzen Madonna mit Führung durch das Paulinerkloster Jasna Gora dient vor allem dazu, die polnische Religiosität als weitere Facette Polens kennenzulernen. Fast jede Fahrt ausländischer Pilger durch Polen führt unweigerlich auch zum Hellen Berg nach Tschenstochau - auch geistliche Hauptstadt Polens genannt. Der Ausflug Tschenstochau kann folgende Sehenswürdigkeiten umfassen:

Anfahrt Kloster Tschenstochau  Die Anfahrt zum Jasna-Gora-Kloster nach Tschenstochau erfolgt mit eigenem Reisebus oder aber mit extra gemietetem Charterbus. Von Krakau nach Tschenstochau sollte man 2,5 Stunden (130 km), von Breslau 4 Stunden (200 km) und von Oppeln maximal 2,5 Stunden Fahrzeit rechnen. Für die Klosterführung ist absolute Pünktlichkeit von Nöten!

Führung Tschenstochau:  Die Führung durch den Paulinerklosterkomplex in Tschenstochau (Czestochowa) darf nur von den dortigen Klosterführern durchgeführt werden. Für Pilgergruppen ist es möglich, eine eigene heilige Messe vor der Ikone der Schwarzen Madonna oder aber in einer Seitenkapelle der Gnadenkirche zu zelebrieren. Eine Messe vor der Schwarzen Madonna muss aber lange vorher angemeldet werden, sind aber in der Hauptpilgerzeit Juli-August (vor allem 13.-15. August) nicht immer realisierbar.

Anfrage     
     ©     
1356
    
Tel. 0048-504033089